GladiatorPLUS Hund

 

Warum GladiatorPLUS als Zusatzfutter zum normalen Hundefutter hinzufügen?
 

Das besondere Produkt mit der natürlichen, gesundheitserhaltenden Wirkung: Die wertvollen Inhaltsstoffe und die einmalige Zusammensetzung in GladiatorPLUS dienen effektiv dem Ziel, Nährstoffdefizite auszugleichen und die körpereigenen Abwehrkräfte zu unterstützen, um so die Lebensqualität Ihres Hundes zu verbessern.

Kundenerfahrungen bestätigen nachweislich mehr Vitalität, Ausgeglichenheit und Leistungsfähigkeit. GladiatorPLUS ist in vielen Fällen ein echter Notanker und Sicherheitsfaktor für ein gesundes und langes Hundeleben.

 

Es geht nicht nur darum Symptome zu behandeln
 

Die physiologisch wirksamen Bestandteile in GladiatorPLUS fördern lebenswichtige Körperfunktionen und unterstützen den Organismus im Alltag. Sie sind in der Lage die Nährstoffverwertung des regulären Futters zu optimieren und den Körper des Hundes bei Regenerations- und Heilungsprozessen zu begleiten.

Neben dem Einsatz in Belastungssituationen (Krankheit, Leistungsanspruch oder Stress) kann GladiatorPLUS auch zur Ernährungsbedingten Vorsorge verabreicht werden.

Nicht nur alte, kranke und verletzte Hunde, die einen erhöhten Bedarf an hochwertigen Nährstoffen haben, können somit von den wasserlöslichen und bioverfügbaren Inhaltstoffen profitieren. Auch zur Prophylaxe von ernährungsbedingten Mangelerscheinungen und daraus resultierenden Krankheiten kann GladiatorPLUS als Zusatzfutter für Hunde erfolgreich beitragen. Aufgrund seiner universellen Einsatzmöglichkeiten, seiner einfachen Anwendung und seiner natürlichen Wirkkraft wird GladiatorPLUS von Tierärzten und Therapeuten empfohlen.

 

Nicht unzählige verschiedene Mittel - sondern eine effektive Lösung!
Einsatzbereiche
  • Gesunderhaltung: In Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung und ausreichender Bewegung, kann GladiatorPLUS einen wertvollen Beitrag zur Aufrechterhaltung der Gesundheit und Vitalität des Hundes beitragen.

  • Stärkung: GladiatorPLUS wird besonders im Alter, in der Rekonvaleszenz, therapiebegleitend sowie während Trächtigkeit und Laktation zur Stärkung des Allgemeinzustands empfohlen.

  • Steigerung der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit: GladiatorPLUS begleitet Ihren Hund zuverlässig durch Leistungs- oder Stresssituationen, da sich die Inhaltsstoffe stärkend auf die Psyche und den Körper auswirken.

  • Futterverwertung: GladiatorPLUS hat einen positiven Einfluss auf die Verdauung und ist in der Lage, die Futterverwertung zu verbessern. Daher unterstützt es den Fütterungserfolg besonders bei Hunden mit Verdauungsbeschwerden wie Dysbiosen (Fehlgärungen) und daraus resultierenden Problemen wie Kotwasser, Durchfall, Koliken und Immunschwäche.

  • Futterergänzung: GladiatorPLUS versorgt Ihren Hund mit fehlenden Fütterungsbausteinen, die sich besonders bei Hautproblemen bewährt haben.

  • Förderung von Verdauung und Entgiftung: Die natürlichen Inhaltsstoffe in GladiatorPLUS fördern eine gesunde Darmflora und nehmen dadurch einen positiven Einfluss auf das gesamte Abwehrsystem. Zusätzlich entlasten sie die entgiftenden Organe wie Leber, Niere und Haut und können dadurch belastende Folgeerkrankungen eindämmen.

Therapieunterstützung

GladiatorPLUS wird von Tierärzten und Therapeuten empfohlen, da es schulmedizinische oder alternative Therapieformen ideal begleiten und ergänzen kann. Denn der Erfolg einer Therapie hängt in hohem Maße vom Ernährungs- und Allgemeinzustand des Patienten ab. Durch die immunstärkende und energiefördernde Wirkweise der wasserlöslich gemachten Inhaltsstoffe, können gezielt Nährstoffdefizite ausgeglichen, die natürlichen Körperfunktionen angeregt und der Allgemeinzustand Ihres Hundes verbessert werden. Der Leber- und Nierenstoffwechsel wird gezielt unterstützt, die möglichen Nebenwirkungen belastender Therapien gemildert und die Aufnahme naturheilkundlicher Präparate optimiert.

Nebenwirkungen von Impfungen, Wurmkuren und Medikamentengabe

Die für die Gesunderhaltung des Hundes häufig wichtigen Maßnahmen haben den Nebeneffekt, dass die Chemikalien über Darm, Leber oder Niere abgebaut werden müssen. Mit den natürlichen Inhaltsstoffen in GladiatorPLUS können Sie dem Organismus Ihres Hundes dabei behilflich sein, diese zügig und zuverlässig aus dem Körper zu leiten. Die Leber- und Nierenfunktionen werden gestärkt und das Darmmilieu durch das immunstärkende Propolis gepflegt. Hierdurch kann der Stoffwechsel optimal arbeiten und die Regeneration des Hundes unterstützt werden.

Vorbeugung und Gesunderhaltung ist immer besser als Nachsorge. Pflegen Sie daher das Immunsystem, die Entgiftung und die psychische Ausgeglichenheit Ihres Hundes durch die regelmäßige Fütterung von GladiatorPLUS.

Inhaltsstoffe Wasserlöslich, hoch wirksam und bioverfügbar!

Inhaltsstoffe mit patentierter Herstellung:

  •  Propolis – stärkt die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers» Ginseng – erhöht die Leistungsfähigkeit und wirkt stressregulierend

  •  Harze  – unterstützen die Verdauungsleistung und die Nährstoffaufnahme

  • Mariendistel – stärkt die Leber und fördert die Entgiftung

  • Bienenwachs – pflegt die Darmflora und versorgt mit wichtigen Nährstoffen 

  •  Kieselsäure – unterstützt die Fellqualität» Malzkeime – kräftigen und stärken

  •  Artischocke – vitalisiert den Stoffwechsel und die Organfunktion

  • Rote Beete – reinigt das Blut und liefert Nährstoffe

Kunden berichten: „GladiatorPLUS hat sich bereits in vielen Bereichen bewährt:“
Abmagerung, Abwehrschwäche, Allergie, Altersbeschwerden, Apathie, Arthrose, Augenentzündung, Borreliose, Durchfall, Ekzem, Entzündung, Erbrechen, Fellschäden, Fellwechselprobleme, Fieber, Fressunlust, Gelenkprobleme, Gewichtsprobleme, Haarausfall, Hautprobleme, Herzprobleme, Husten, Immunschwäche, Infektion, Juckreiz, Krebs, Leber- und Stoffwechselprobleme, Leistungsabfall, Lungenentzündung, Magen-Darm-Probleme, Milbenbefall, Müdigkeit, Mundhygieneprobleme, Nervosität, Nierenprobleme, Ohrenentzündung, Pilzbefall, Prävention, Scheinträchtigkeit, Schilddrüsenprobleme, Stoffwechselprobleme, Tumorgeschehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 2017 gepr. Tierheilpraktiker S. Kinzel